ElaF Daniela Fuchs
Menü öffnen Menü schließen

Freqzenz ändert Materie.

Durch Klang und Frequenzen zur Gelassenheheit und innerer Freiheit.
ElaF steht für Einklang, Liebe, Atem und Frequenz. Ein Weg zur Gelassenheit, zum Inneren Wachstum und Klarheit.
Wie? Durch deine optimale Grundfrequenz.

WKO Auszeichnung
WKO Auszeichnung
WKO Auszeichnung
WKO Auszeichnung

Veranstaltungen

Spüre die Freude in dir!

Kalender Icon

stimm:meditation

Jeden Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr,
Govinda, 1070 Lindengasse 2a

stimm:berührung

Freitag, 11. November 20:00 - 21:15 Uhr,
1160, Gallitzinstraße 1

Freitag, 13. Jänner 20:00 - 21:15 Uhr,
retreat-vienna, 1060, Nelkengasse 6/3/14

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.

Angebote

Frequenzen und Klänge von ElaF bringen dein System direkt und schnell in deine optimale Grundschwingung.
Dadurch kann sich dein System selbst regulieren und verbindet den Körper mit der Seele.
Daraus entstehen Wohlfühlen und Raum für Veränderung.
Es liegt an dir, wie weit du dich zum Heilwerden öffnen möchtest und wie tief du in dich hineinblickst.
Die Entscheidung liegt bei dir selbst.

Um in deine optimale Schwingung zu kommen hast du folgende Möglichkeiten:


Individual soul-sound: Höre einen Teil von dir!

Ich spüre deine Grundfrequenz und daraus kreiere ich deine persönliche Seelenfrequenz-Musik, die du dir per E-Mail unter Angabe deines vollständigen Namens und Geburtsdatums bestellen kannst.

Du erhältst drei mp3-Dateien mit je 4-5 Minuten Länge zugesendet.

Der erste Titel wird mit deinem Wunsch in Resonanz gehen, der zweite Titel bringt dich in eine Tiefenentspannung, die dein System reguliert und der dritte Titel bringt dich in deine Herzensfrequenz zur Wiederherstellung deines Systems.

Du kannst dir die Musik so oft wie du möchtest anhören und mit dir selbst arbeiten.

Individuelle Klangbehandlung / Soundjourney

Was macht eine Klangbehadlung mit mir?

In einem persönlichen Gespräch finden wir das Thema und das zugrundeliegende Gefühl deines Wunsches heraus.

Danach bekommst du eine Klangbehandlung über Solfeggio-Frequenzen mit Stimmgabeln und mit meiner Stimme.

In dieser Klangreise wird dein Körper in eine sofortige Tiefenentspannung eintauchen, die Klänge wirken auf deine Gehirnfrequenz ein und dadurch wird die Grundfrequenz gesenkt.

Dies löst ein Gefühl von „AllEinsSein“ aus, welches abgespeichert und integriert werden kann. Es ist eine Möglichkeit, tiefe Ebenen des Seins zu erreichen. Ebenen, in denen alles möglich ist.

Meiner Erfahrung nach, kann dieser abgespeicherte Zustand der Ruhe und der Gelassenheit schneller und effektiver wieder abgerufen werden.

Damit werden das Vertrauen in die Selbstregulation bzw. in die Selbstheilung und die Widerstandskraft gestärkt. Die Frequenzen beschleunigen und unterstützen Prozesse sowohl auf psychischer als auch auf physischer Ebene.

Stimm:meditation / Do it yourself

Diese Meditationsform gleicht einem Werkzeugkasten zur Selbsthilfe, wie eine zweite Hausapotheke, die ich jederzeit in mir trage, jeder Zeit. Erlerne das Potential deines heilsamsten Instruments – deine Stimme – zu entdecken.

In einer Gruppe werden Vokaltonreihen getönt und Klangflächen erzeugt. Ziel ist nicht der Schönklang, sondern deine innere Kraft kennen zu lernen. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass man sich nach dieser Praxis sicherer fühlt, im Alltag seine Werte auszusprechen und zu vertreten.

WYDA, die Kraftübungen der Druiden und RUNEN

Wyda ist das europäische Pendant zu Qui Gong. Es sind energetische Körperübungen, die dich mit der Erde und deinem Höheren Selbst verbinden. Es sind sehr einfache, aber auch sehr effektive Übungen die vorwiegend im Stehen ausgeführt werden.

Aus meiner Sicht ist Wyda eine Meditationsform, die dich in deine Mitte bringen kann und zugleich deinen Körper stärkt. Auch im Wyda und bei den Runenstellungen findet sich die Kraft von Stimme und Klang wieder. Auch hier werden bei einigen Übungen Laute getönt, um die Wirkung zu verstärken.

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.

Preise:

Individual soul-sound: EUR 75,-

Persönliche Klangbehandlung: EUR 80,-

stimm:meditation: EUR 18,-

Wyda~Runen: EUR 18,-

stimm:berührung: EUR 25,-

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.

Über mich

So wie ElaF Herzstück meines Namens ist, so ist auch die Musik Mittelpunkt und Herzstück meines Lebens. Klang ist ein universelles Instrument und wirkt sehr direkt und unmittelbar. Genau dieser Punkt verbindet mich selbst mit Klang. Ich bin neugierig, lösungsorientiert und klar. Ich beschäftige mich seit mehr als 19 Jahren mit dem Thema Meditation, Mentaltraining, Innerem Wachstum und Spiritualität.

Viele Jahre habe ich mir nicht eingestanden und mich nicht getraut auszusprechen, was ich in meinem Leben machen möchte. Ich habe mich immer wieder gefragt, warum ich so viele Umwege gehe. Irgendwann hörte ich auf, mir die Frage nach dem „Warum?“ zu stellen und bin losgegangen. Diese Umwege schenkten mir schöne Lebens- und Lernerfahrungen. So spielte ich fünf Jahre lang Blockflöte, hatte neun Jahre lang Gesangsunterricht, spielte 18 Jahre lang Trompete, lernte ein wenig Klavierspiel, studierte Musikwissenschaft und Jus, lebte für meinen Blasmusikverein und arbeitete später im Eventmanagementbereich. Während dieser Zeit war es – rückblickend gesehen – meine Aufgabe, die Angst, mich selbst im Spiegel zu betrachten, aufzulösen, um zu erkennen, was ich eigentlich will.

Nach dieser Erkenntnis bewarb ich mich am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten für Lied, Messe und Oratorium. Kurz nach der Aufnahme wurde bei mir eine beidseitige Stimmbandverdickung diagnostiziert. Darauf folgten zwei sehr intensive Jahre, in denen ich oft mutlos vor dem Klavier saß, dennoch habe ich auf meine innere Stimme gehört und einfach weitergemacht. Mithilfe einer sehr erfahrenen Gesangspädagogin, einigen alternativen Heilmethoden und sehr vielen Übungsstunden konnte ich meine technischen Defizite so weit ausmerzen, dass ich wieder meinen vollen Stimmumfang nutzen konnte, um die Ausbildung abzuschließen.

Ausbildungen im Bereich Humanenergetik

Durch meine Ausbildungen und Erfahrungen als Burnoutcoach, in systemischer Bewusstseinsarbeit, in WYDA, Runen, Chi Kung, K.I., Energiearbeit, Befreiung von Fremdenergien, Ritualarbeit, Heilströmen, Runden, Yoga und Meditation konnte ich meine Erfahrungen in diesen Bereichen zusammenführen. Ich fand durch K.I. (Körperintelligenz) und Klang meinen Weg zum Ausdruck meines Selbst. Die Besonderheit und das Hauptinstrument meiner Arbeit ist meine Stimme. Außerdem arbeite ich mit Instrumenten wie Spiritflutes, Shrutibox, Koshi Klangspiele und Solfeggio-Stimmgabeln. Ich arbeite seit mehr als sechs Jahren im Beratungsbereich für Stressreduktion und emotionaler Ausgeglichenheit.

Welchen Einfluss hat ElaF für mich?

Das Arbeiten mit meiner Stimme und Klängen bedeutet für mich, zu hundert Prozent bei mir selbst angekommen zu sein. Es ist Freude und ein Gefühl von „Es ist.“ – ein Gefühl davon, verbunden zu sein.

Ist mein Leben dadurch perfekt geworden?

Nein. Aber bunter, reicher und die Entwicklungskurve zeigt steil bergauf. Ich bin ein lösungsorientierter Mensch und es überrascht mich manchmal, wie schnell ich mittlerweile Probleme löse. Auf Krankheiten reagiere ich wesentlich gelassener, weil ich weiß, dass ich durch meine Stimme und durch Klang Heilungsprozesse beschleunigen und unterstützen kann. Das bedeutet nicht, dass ich alles allein schaffe, aber ich finde schneller zu Menschen, die mich unterstützen, wenn ich es brauche.

Wissenschaftliche Vorträge und Seminare

Meine musikwissenschaftlichen Wurzeln sind für meine Vorträge über die „Welt der Klänge“ essenziell. Es gibt Phänomene, die nicht beweisbar sind, das gilt es anzunehmen und zu erkennen. Die Beweisbarkeit der Wirkung von Musik auf unseren Körper und auf unsere Gefühle hat ihre Grenzen. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht Empfindungen und Erfahrungen gibt, die zwar (noch) nicht wissenschaftlich belegt werden können, allerdings von Teilnehmenden als wirksam empfunden werden.

Die Neurowissenschaft und die Musiktherapie-Forschung beschäftigen sich intensiv mit dem Einwirken von Frequenzen auf unser menschliches System. Der Klang beeinflusst das Gehirn und erzeugt Alpha, Delta und Theta Schwingungen, was mit einer High-Level Meditation einhergeht.
Klang erlaubt außerdem unserem Gehirn herunterzufahren, was in einer schnelllebigen Zeit der Gesundheit zuträglich ist.

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.

Gedanken

aus dem Newsletter #2

Wo ist der Weg nochmal?

Viele (Um)-Wege bin ich schon gegangen und mehrmals fand ich mich in einem Dickicht voller Probleme und Herausforderungen – die mir das Leben geschenkt hat – wieder und wieder und ich fragte mich: „Was zur Hölle mache ich hier eigentlich?“

„Das Leben ist kein Problem,
sondern eine Wirklichkeit,
die es zu Erfahren gibt.“
Buddha

Gedanken

Umkehren kam für mich nie in Frage, denn tief in meinem Inneren spürte ich einen Funken, der mir versicherte: "es spielt keine Rolle wie turbulent es gerade ist geh einfach weiter es ist dein Weg", auch wenn mir die Welt da draußen unliebsam vorkam.

Eine Vision, Träume, Wünsche und Pläne zu haben ist wunderbar, oft habe ich kein vollständiges visuelles Bild dazu, bei mir sind es Farben und ein Gefühl, das bunt, füllig und stimmig ist. Allerdings ist das nicht ganz so Business-Plan mäßig, wie es sein „soll“. Aber was sein „muss“ oder „soll“ habe ich losgelassen, das passt für viele andere Menschen, aber ich war schon immer ein buntes Schaf, das die Blumen auf der Wiese erforscht hat, während andere Ihre To-Do-Listen und Lebenspläne entwickelt haben. Vermutlich stehe ich immer noch auf der Wiese, aber sie ist – durch viele Erfahrungen – bunter und reicher geworden.

Was ist nun dieses Licht, dieser Stern, diese Innere Stimme, der göttliche Funke? Wie es auch bezeichnet werden möchte, aber wo und wann finde ich es in mir? Ich denke, jede*r trägt diesen Funken in sich und es kann immer und überall darauf zugegriffen werden. Ich bediene mich an den Frequenzen dieser Erde, durch Musik, Stimme, Tönen, passiv wie aktiv. Vielleicht ist es auch eine Möglichkeit für dich? Höre in dich hinein finde heraus was in dir so los ist. Manchmal ist Allein(s)Sein … schon ziemlich aufregend.

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.
ElaF - Daniela Fuchs

Kontakt & Termin


ElaF in Wien

Mag. Daniela Fuchs
Lindengasse 2A/21
1070 Wien
✆  0677 612 634 12
✉  office@elaf.at

Daniela Fuchs
Copyright © Matthaeus Anton Schmid. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter anmelden

Mein Ziel ist es, dich zu informieren.

Wenn du keinen Newsletter mehr erhalten möchtest,
kannst du dich hier vom Newsletter abmelden.

Wenn du deine Daten ändern möchtest,
kannst du das hier tun.

bleiben wir in Kontakt

 Facebook Logo  Intragram Logo  Youtube Logo
Kalender Icon
Newsletter

Logo Funky Eye

 digital photo art 

 Impressum        Datenschutzerklärung